Mangfallschule Kolbermoor feiert Festakt

| Schule mit Courage |

Mit Schulprojekten im vergangenen Schuljahr begann unsere Schule ihren Einsatz für eine bunte Gesellschaft und gegen Rassismus und Diskriminierung. In einem feierlichen Festakt erhielten wir jetzt den Titel „Schule ohne Rassismus“ verliehen.

Die Schüler, Lehrer und der Elternbeirat der Mangfallschule gestalteten in wochenlanger Vorbereitung einen rundum gelungenen Rahmen für den Festakt zur Titelverleihung. Es wurden eigene Gedanken, Lieder und sogar ein Gebet einstudiert, die teils zum Mitmachen animierten, aber auch zum Nachdenken anregten. Für besondere Momente sorgten zudem Thomas Holzer und sein Freund Serge aus Benin, die als Vertreter des „Lingala-Chores“ Lieder aus dem Kongo und Togo zum Besten gaben. Den Abschluss bildete dann ein ausgiebiges Buffet, das vom Elternbeirat vorbereitet wurde und die Autogrammstunde der Starbulls.

| Starbulls offizielle Paten im Kampf gegen Rassismus |

Die Starbulls Rosenheim unterstützen die Mangfallschule als offizielle Paten tatkräftig beim Kampf gegen Rassimsus und Diskriminierung und waren auch bei Festakt mit den Spielern Matthias Bergmann, Lukas Steinhauer, Dusan Frosch, Henry Wellhausen, Daniel Bucheli sowie Sponsoringleiter Daniel Malguth vor Ort.