Wir bauen Brücken!

Schulname

Im Juli 2010 erhält die Schule ihren heutigen Namen – Mangfallschule Kolbermoor.

Maßgeblich für die Namensgebung ist natürlich der regionale Bezug zur Mangfall in Kolbermoor. Die Grundschule steht auch dem alten Flussbett der Mangfall und wird sprichwörtlich von diesem „getragen“. Zudem war der Mangfallkanal und die Spinnerei ausschlaggebend für die Entstehung der Stadt Kolbermoor und damit einhergehend der ersten Schule Kolbermoors, der heutigen Mangfallschule.

Ein ähnliches Sinnbild griff auch die ehemalige Schulamtsdirektorin Frau Helga Wichmann bei ihrer Rede zur Namensgebung auf. Sie verglich die Schule und das Schulleben mit dem eines Flusses und betonte, dass die Schule eben wie ein Flussbett formt und zur Gestaltung der Umgebung beiträgt.