Erste Schulwoche
Die Schulen starten am 14. September im Regelbetrieb unter Einhaltung von Hygienevorgaben.
Bitte denken Sie daran, dass sich die Unterrichtszeiten um fünf Minuten nach hinten verschoben haben. Der Unterricht beginnt um 08.00 Uhr und endet um 11.20 Uhr, 12.15 Uhr, 13.00 Uhr oder 15.30 Uhr.
In der ersten Schulwoche gibt es keinen Pausenverkauf.

2. – 4. Klassen
• Für alle Zweit-, Dritt- und Viertklässler der Mangfallschule beginnt der Unterricht am
Dienstag, 14.09.2021 um 08.00 Uhr Uhr.
• Die Kinder sollten bitte in der Zeit zwischen 07.45 Uhr und 08.00 Uhr in ihre
Klassenzimmer kommen.
◦2a- Zimmer 201, Haus II                     Klassenleitung: Frau Dietl
◦2b- Zimmer 204, Haus I                      Klassenleitung: Frau Wenger
◦2c- Zimmer 04, Haus I                        Klassenleitung: Frau Lehner
◦2d- Zimmer 02, Haus I                        Klassenleitung: Frau Köbinger
◦3a- EG, Harrerhaus                             Klassenleitung: Frau Baader
◦3b- Zimmer 202, Haus I                      Klassenleitung: Frau Schäfer
◦3c- Zimmer 102, Haus I                       Klassenleitung: Frau Grill
◦4a- Zimmer 101, Haus I                       Klassenleitung: Frau Wimberger
◦4b- Zimmer 01, Haus I                        Klassenleitung: Frau Zemsch
◦4c- Zimmer 101, Haus I                       Klassenleitung: Frau Böhm
◦4d- Zimmer 05, Haus I                        Klassenleitung: Frau Hofbauer

• Bitte geben Sie Ihren Kindern Brotzeit, Schultasche mit Federmäppchen, Block, Hausaufgabenmappe sowie das unterschriebene Jahreszeugnis mit.
• Sollten Sie die benötigten Materialien schon besorgt haben, können die Kinder diese selbstverständlich auch mitbringen.

1. Klassen
• Für die ABC-Schützen startet der Unterricht um 09.15 Uhr.
• Da wegen des Infektionsschutzes der Mindestabstand eingehalten werden muss und
Durchmischungen vermieden werden sollen, werden wir jede erste Klasse einzeln willkommen heißen.

• Bei schlechtem Wetter sind wir im Mareissaal. Bei gutem Wetter wird die Einschulungsfeier im Freien stattfinden.
• Bei diesem wichtigen Tag dürfen die Kinder von zwei erwachsenen Begleitpersonen und den Geschwisterkindern begleitet werden. Weitere Personen können in diesem Jahr leider nicht dazu kommen.
• Die Willkommensfeiern finden zeitversetzt statt.
◦ 09.15 Uhr – Klasse 1a
◦ 10.00 Uhr – Klasse 1b
◦ 10.45 Uhr – Klasse 1c
• Treffpunkt der ersten Klassen:
◦ 1a – Maibaum (Klassenleitung: Frau Puntigam)
◦ 1b – Hartplatz (Klassenleitung: Frau Beck)
◦ 1c – Rundbank südlich von Haus I (Klassenleitung: Frau De Pietro)

Die Kinder werden an dem jeweiligen Anstellpunkt um 11.20 Uhr wieder entlassen. Da für alle Klassen der Unterricht um 11.20 Uhr endet, bitten wir Sie, die Kinder nicht am Klassenzimmer abzuholen.
• Leider kann in diesem Jahr kein Elterncafé angeboten werden.

Unterrichtsende
In der ersten Woche endet der Unterricht für alle Kinder jeden Tag um 11.20 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie auf die Begleitung Ihrer Kinder bis zum
Klassenraum und das Abholen Ihrer Kinder am Klassenzimmer zu verzichten, damit sich
möglichst wenig Personen gleichzeitig in der Schule befinden. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Hygienevorgaben (s. auch „Verhaltens- und Hygieneregeln“)
Maskenpflicht:
◦ Bitte denken Sie daran, dass in den Schulgebäuden und auf dem Schulgelände eine Maske getragen werden muss.
◦ Bis zum 1. Oktober 2021 gilt die Maskenpflicht auch nach Einnahme des Sitz- bzw. Arbeitsplatzes.
◦ Für jüngere Kinder wird das Tragen einer medizinischen Maske empfohlen. Sie können aber auch eine textile Alltagsmaske nutzen.
◦ Sollte Ihr Kind aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können, bitten wir Sie· uns vorab, also bis Montag, 13.09.2021 darüber zu informieren und ein entsprechendes Attest vom Kinderarzt vorzulegen.
Mindestabstand:
◦ Es ist auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m sowohl auf dem Schulgelände als auch in den Innenräumen zu achten. Ausgenommen hiervon sind Angehörige des eigenen Haushaltes, Ehepartner und Verwandte in gerader Linie sowie Geschwister.
• Testobliegenheit:
◦ Für alle Schülerinnen und Schüler gilt die Testobliegenheit. Die Teilnahme an der
Schuleingangsfeier und am Präsenzunterricht ist auch Erstklässlerinnen und Erstklässlern nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich. Der Testnachweis entfällt für asymptomatische Schülerinnen und Schüler, die vollständig genesen sind und einen entsprechenden Nachweis erbringen.
◦ Die Kinder können bei Unterrichtsbeginn einen Selbsttest unter Aufsicht der Schule durchführen oder einen negativen, noch gültigen Testnachweis vorlegen.
◦ Die Erstklasseltern bitten wir, ihr Kind schon vor dem 14.09.2021 in einem Testzentrum, einer Teststation oder in einer Apotheke testen zu lassen und uns einen gültigen negativen Testnachweis (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest) am 1. Schultag vorzulegen.
• Gängige Hygieneregeln
• Durchlüftung der Räume
• Bei auftretenden coronaspezifischen Krankheitssymptomen darf die Schule nicht betreten werden!

Bitte besprechen Sie vor Schulbeginn die Verhaltens- und Hygieneregeln mit Ihren Kindern. Dies wäre einem gelungenen und reibungslosen Schulstart zuträglich.

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7061/aktualisierter-rahmen-hygieneplan-fuer-%20bayerische-schulen.html

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe!

Herzliche Grüße
Das Team der Mangfallschule Grundschule Kolbermoor